Menu

Der Blog für Ingenieure


Was kann eine biologische Kleinkläranlage leisten?

Die Klärung von Abwasser hat eine hohe Bedeutung in der heutigen Gesellschaft. Modernste Technologie sorgt dafür, dass keine Schadstoffe mehr in die Umwelt gelangen und biologische Bestandteile so weit wie möglich ausgefiltert werden. Zurück bleibt bei diesem Vorgang im Idealfall klares Wasser, welches ohne Bedenken in Flüsse und in die Umwelt entlassen werden kann. Doch nicht jeder möchte an das öffentliche Abwassersystem angeschlossen werden, denn gerade bei kleinen Häusern fallen nur geringe Mengen an, die auch selbst gereinigt werden können. Zu diesem Zweck stehen biologische Kleinkläranlagen zur Verfügung, die einfach an das eigene Abwassersystem angeschlossen werden können. Allerdings muss man sich in diesem Zusammenhang schon darüber klar sein, was für eine Technik wirklich benötigt wird. Daher sollen an dieser Stelle wesentliche Fragen beantwortet werden. Weitere Infos erhält man auch bei entsprechenden Fachfirmen wie der SW Umwelttechnik Österreich GmbH.

 

Biologische Kleinkläranlage im Praxiseinsatz   

Eine biologische Kleinkläranlage kann für fast jedes Haus bezogen werden. Dabei ist der Einbau in der Regel ganz einfach, da lediglich eine Grube ausgehoben werden muss, in welcher später das Abwasser eingeleitet werden kann. In diese wird der erforderliche Bassin eingelassen, welcher am Ende das Schmutzwasser auffängt und in welchem am Ende die Klärung auf rein biologische Art und Weise erfolgt.   

Hierzu sind spezielle Bakterien in die Anlage eingebracht, die auch unter Abschluss von Sauerstoff dazu in der Lage sind, die biologischen Ausscheidungsprodukte zu zersetzen und somit das Wasser zu klären. Eine Phalanx aus verschiedenen Sand- und Kunststofffiltern sorgt schließlich dafür, dass die verbleibenden Feststoffe aufgehalten werden. So können diese nicht in die Umwelt gelangen, wobei die Effektivität so hoch ausfällt, dass am Ende des Prozesses quasi Trinkwasser entsteht. Dieses kann ohne Bedenken auch wieder in das Trinkwassersystem eingeleitet werden.   

Kosten einer biologischen Kleinkläranlage   

Die Kosten für eine solche biologische Kleinkläranlage halten sich in Grenzen. Sie siedeln sich in einem mittleren vierstelligen Rahmen an, sodass sich eine entsprechende Installation durchaus auch mit einem normalen Einkommen finanzieren lässt. Dabei ist die Bandbreite von Angeboten sehr groß, sodass der Kunde hier eine umfangreiche Auswahl an Anbietern vorfinden wird, die diverse Produkte offerieren. Allerdings kann eine gründliche Beratung nicht schaden, denn die Effizienz der Anlage hängt auch von der tatsächlichen Einleitungsmenge des Abwassers ab, sodass diese im Vorfeld genau berechnet werden sollte.   

Die Installation kann in der Regel selbst erfolgen. Wer zu diesem Zweck aber noch entsprechende Rohrleitungen verlegen muss, sollte eine professionelle Firma beauftragen, die diese Aufgabe übernimmt. So kann gewährleistet werden, dass alle Anschlüsse und Verbindungspunkte absolut dicht sind und kein Schmutzwasser in die Umwelt austreten kann.   

Nicht für Blöcke geeignet   

Eine biologische Kleinkläranlage sollte allerdings nicht für Wohnblöcke genutzt werden. Hier gibt es durchaus größere Versionen, die für die Anforderungen dieser Anlagen ausgelegt sind. Somit sollte man sich separat beraten lassen, wenn keine Klarheit über die Leistungsfähigkeit des Systems besteht.

über mich

Der Blog für Ingenieure

Ich begrüße Sie auf meinem Blog. Ich möchte Ihnen auf meinem Blog, die Bauten, Bauwerke und Bauherren präsentieren, die mich faszinieren, deren Ziele nützlich sind und die vielen anderen Menschen einfach nur gefallen sollen. Für mich ist die Architektur, so wie wir sie heute sehen, erst dann nützlich, wenn Effizienz und Nützlichkeit wichtig werden. Es vergeht kein Tag, keine Minuten ohne dass ich nicht gerne die Konstruktionen nutze, die Menschen erbaut haben. Jedes Gebäude, das in den Städten steht, hat einen bestimmten Nutzen und eine besondere Geschichte. Um Ihnen zu zeigen, was ich meine, nutze ich meine Erfahrung als Ingenieur. Sie werden sicherlich gerne sehen, was die Konstruktionen für Menschen erreichen können. Sie wollen mehr über Bauwerke erfahren? Besuchen Sie dazu meinen Blog.

Archiv

letzte Posts

Architekten, mehr als nur Designer
15 November 2018

Die Menschen benötigen Orte, an denen sie leben, a

Was kann eine biologische Kleinkläranlage leisten?
25 September 2018

Die Klärung von Abwasser hat eine hohe Bedeutung i

Dachdeckerei - Was ist die Dachdeckerei?
2 August 2018

Was ist die Dachdeckerei? Die Dachdeckerei, wie b

Trockenbau
30 Januar 2018

Eine Wand einziehen, eine Decke verkleiden oder al

Hausbetreuung
25 Oktober 2017

Sind Sie auf der Suche nach einer tollen Hausbetre